« Der kleine Ausflug | Startseite | Salut Sepp »

Die Oskar-Nacht

the_swiss_32.jpg

«Und der Oskar für die beste Hauptrolle . . .

. . . geht an Sepp, für seinen starken Auftritt im Abenteuerfilm «The Swiss.»

«Sepp, bitte komm zu uns herauf und und sag den Anwesenden wie du dich fühlst.»

Sepp steht auf und geht durch die Sitzreihe zum Gang, der zur Bühne führt. Locker spaziert er nach vorne und nimmt die sieben Stufen zum Podium im Flug.

«Sepp», sagt der Showmaster beim überreichen der Oskar-Statue, «herzliche Gratulation zu deinem ersten Oskar.» Sepp hält den Oskar in die Luft. Er lächelt in die Menge und winkt mit dem Ehrenpreis.

«Liebe Gäste, liebe Jury, herzlichen Dank für dieses grosse Kompliment. Ein besonderer Dank geht an meinen Emmentaler und das frische Vollkornbrot. Dann an Jacques Fendant, an Giovannis Espresso und an Gions Bündnertorte.»

"Grazie, merci, engrazie.»