« Die Macher | Startseite | Die Schweiz. Über-All »

Wie die Geschichte entstanden ist

An einem herrlichen Augusttag habe ich das Starbucks Cafe an der Alton Road in Miami Beach betreten. Hier arbeitete ich oft an meinen Projekten. Hier stehen grosse und bequeme Fauteuils herum, es gibt Kaffee, es hat Stromanschluss, und man kann sich drahtlos ins Web einloggen.

Neben mir sass ein sympathischer Herr mit einem grossen Zeichnungsblock auf dem Schoss. Er war vertieft in seine Arbeit. Mein Hallo hat ihn auf mich aufmerksam gemacht. Im Nu waren wir im Gespräch. Er sei David Stoltz, sagte er, Bildhauer und Zeichner.

Seine Arbeiten im Zeichnungsblock gefielen mir auf Anhieb. Es waren kurios aussehende Tiere in den verrücktesten Posen.

Cows-dancing.jpg
Cows of Avignon II

Davids Tiere benehmen sich wie erwachsene Kinder. Sie tummeln sich, sie tanzen und verrenken ihre Körper, als wären sie aus Gummi. David's Zeichnungen sind voller Fantasie und sie berühren meine Seele. Ich möchte am liebsten mitten unter seinen Figuren sein und mitmachen.

youandme.jpg
You and Me

David's Zeichnungen haben an diesem Augusttag meine Fantasie geweckt. Als ich mich von ihm verabschiedete, war "The Swiss" in unseren Köpfen geboren. Am nächsten Tag begannen wir mit dem Projekt, meine Heimat, die Schweiz, als Märchen zu realisieren.

Mit David's Können konnte ich mein Heimatland so darstellen, wie ich es heute - etwas verträumt und schwärmerisch - mit meinem Herzen wahrnehme.

Es ist auch ein Dankeschön für all die Werte und Traditionen, von denen ich profitieren durfte. Diese haben mir überall Türen und Tore geöffnet und dadurch mein Leben bereichert.

Viel Spass beim Lesen wünschen Ihnen
David Stoltz und Peter Kunz


DavidPortraitDuotone.jpg

DavidsWebsite